Am vergangenen Wochenende fanden im Zürcher Letzigrund Stadion die Schweizermeisterschaften der Elite statt. Mit dabei am Start waren Letizia Sala (400m Hürden), Luca Flück und Vincent Notz (beide 400m).

Luca und Vince starteten am Freitag bereits einige Tage nach ihrem Einsatz an den U23-Europameisterschaften in Polen in den Vorläufen. Die beiden meistern die Finalqualifikation ohne Probleme und stehen erneut gemeinsam in einem Final der Schweizermeisterschaften. 

Im Final entscheidet eine tausendstel Sekunde über den 3. Platz. Luca erwischt das etwas schlechtere Ende und wird Vierter. Mit einer Zeit von 46.98sek. darf er allerdings sehr zufrieden  mit dem Platz sein. Vince läuft in 47.76sek auf Rang 5!

Letizia schaffte in einem harten Rennen bei Gewitter und starkem Regen die Finalqualifikation nicht. 

Wir gratulieren unseren SM-Startern zu den Leistungen und wünschen erholsame trainingsfreie Zeit.

Vincent hat nochmals einen internationalen Start vor sich, er reist mit der Schweizer Delegation an die Elfenbeinküste zu den Jeux de la Francophonie. Hopp Schwiiz!

Luca und Vincent im Final

*** BE-Sprintfinal 2. Juli 2017, Sportplatz Kirchberg ***

Gesamtrangliste

LOGO

Hier findest Du aktuelle Informationen zum Wettkampf!

Helfereinsatzplan

Startliste (Stand 29.06.2017)

Zeitplan

Situationsplan

Anfahrt

Programmheft

UNADJUSTEDNONRAW thumb 158a9

Raiffeisen
Swiss Athletics
Sportamt